NewMan

Ich

15.03.2010 12:00 (12 Jahre her)

Das kleine Gedicht von NewMan ist zwar nicht lang, gibt aber seine persönliche Stimmung Anfang 2010 gut wieder. Seine Zeilen erzählen von Kampf, Selbstbeherrschung und Verzicht, aber auch von der Suche nach gesellschaftlicher Anerkennung, die Menschen mit pädophilen Empfindungen noch allzu oft verwehrt wird.

weiter lesen

Meine „Feuerprobe“

06.06.2009 12:00 (12 Jahre her)

NewMan ist pädophil und ließ sich an der Charité in Berlin beim Projekt Kein Täter werden behandeln. Auf dem Weg zur Therapie hatte er einmal eine Begegnung mit einem kleinen Mädchen, das ihm in der S-Bahn gegenüber saß. Für ihn war diese Begegnung eine Art „Feuerprobe“, die er 2009 zur Veröffentlichung aufschrieb. Damals ordnete er sie so ein, dass durchaus hätte kritisch werden können. Doch dank seiner an der Charité erworbenen „Fertigkeiten“ hatte NewMan diese Situation damals gut meistern können.

weiter lesen